Skip to content
guided hike

Innsbruck - abseits des Goldenen Dachl

guided hike

Innsbruck - abseits des Goldenen Dachl

Duration
4 hours
Group size
Up to 8 people
Includes
Food
Hosted in
German
guided hike

Innsbruck - abseits des Goldenen Dachl

guided hike

Innsbruck - abseits des Goldenen Dachl

Duration
4 hours
Group size
Up to 8 people
Includes
Food
Hosted in
German

What you'll do

In meiner Heimatstadt Innsbruck, gibt es Stadtvierteln, die noch geprägt sind von alten Bauernhäusern. Manche sind noch bewirtschaftet. Sie geben der Stadt eine besondere Note. Begleitet mich ausgehend von der Innsbrucker Altstadt auf der Entdeckungswanderung durch die Stadtvierteln von Hötting, St. Nikolaus und Mariahilf, die früher Dörfer am Stadtrand waren und die Zeugnis geben für die alten Besiedelung und die landwirtschaftlichen Nutzung einst und heute. 300 Höhenmeter im Auf- und im Abstieg bewältigen wir auf der vierstündigen Wanderung auf unterschiedlichen Wegen. Auf der Hungerburg mit Villen aus der Zeit der beginnenden touristischen Erschließung erreichen wir den höchsten Punkt unserer Stadtwanderung. Schöne Ausblicke auf die umgebenden Bergwelt begleiten uns während des Wanderns und am Ende der Wanderung kehren wir noch in einem alten Innsbrucker Traditionsgasthaus ein.

Your host

Klaudia

Klaudia

Seit 2003 bin ich geprüfte Bergwanderführerin, Mitglied des Tiroler Bergsportführerverbandes und seit 2010 leite ich mein kleines Reisebüro mit Schwerpunkt auf Weitwanderreisen in Italien. Innsbruck und seine nähere Umgebung erkundige ich schon seit meiner Kindheit. Mir gefällt es abseits von den bekannten Wanderrouten unterwegs zu sein und meine Augen zu schärfen auf Feinheiten und Besonderheiten, die sowohl in den dörflichen und städtischen Strukturen als auch im Wald und auf den Wiesen und im alpinen Raum zu finden sind.

What's included

Food
Müsliriegel zur Stärkung

Where you'll be

Stadteil St. Nikolaus - war über Jahrhunderte das Handwerksviertel und das ärmliche Viertel von Innsbruck. Hier gibt es noch die älteste Seifenfabrik Tirols. Stadteil Hungerburg - Luftkurort der vorvergangenen Jahrhunderwende am Beginn der touristischen Entwicklung, Lanzenfresko von dem bekannten österreichischen Maler Max Weiler Gramartboden - eine Almwiese in Innsbruck Stadtteil Hötting - mit dem dörflichen Ortskern mit alten Bauernhäuser

Things to keep in mind

Cancellation policy

Any experience can be cancelled and fully refunded within 24 hours of purchase.

Communication policy

Always communicate through Airbnb. To protect your payment, never transfer money or communicate outside of the Airbnb website or app.

Guest requirements

Up to 8 guests ages 12 and up can attend.

Government ID

You’ll need to take a picture of yourself that matches the photo on your ID. This is so Airbnb can confirm who’s actually going on the experience. You’ll only have to do this once.

More tips

Wichtig! Es ist kein Spaziergang. Wir machen eine Wanderung, die voraussetzt, dass die TeilnehmerInnen 200 Höhenmeter in einer Stunde aufsteigen können ohne erschöpft zu sein.
Klaudia
Innsbruck - abseits des Goldenen Dachl
New experience
$68/person
New experience
$68/person